MOBOTIX Überspannungsbox Variante Patchkabel (MX-Overv.-Protection-Box-RJ45) - SECOMP GmbH
MOBOTIX Überspannungsbox Variante Patchkabel (MX-Overv.-Protection-Box-RJ45) MOBOTIX Überspannungsbox Variante Patchkabel (MX-Overv.-Protection-Box-RJ45) MOBOTIX Überspannungsbox Variante Patchkabel (MX-Overv.-Protection-Box-RJ45) MOBOTIX Überspannungsbox Variante Patchkabel (MX-Overv.-Protection-Box-RJ45)

MOBOTIX Überspannungsbox Variante Patchkabel (MX-Overv.-Protection-Box-RJ45)

Art.-Nr. 21192530
Hersteller MOBOTIX
Herst.-Art.-Nr. Protection-Box-RJ45
EAN 4047438018463
Paketgewicht 0,144 kg

Überspannungsschutz für MOBOTIX-Kameras:

  • Schützt gegen Überspannungen von bis zu 4 kV auf der PoE-Netzwerkleitung
  • Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial
  • Wetterfester Netzwerkverbinder (IP65) mit Überspannungsschutz bis zu 4 kV für MOBOTIX IP-Kameras; Ideal zum Nachrüsten als Ersatz für MX-Patch-Box

Überspannungen sind Spannungen, die den erlaubten Wertebereich von Betriebsspannungen für MOBOTIX
IP-Kameras überschreiten. Die max. Betriebsspannung für PoE beträgt z. B. 57 V. Überspannungen führen
nicht zwangsläufig zu Schäden an MOBOTIX IP-Kameras. Erst wenn die Betriebsspannung um ein Vielfaches
überschritten wird oder die Überspannung über eine längere Zeit oder sogar dauerhaft anliegt, kommt es zu Schäden.

Beispiele für Ursachen von Überspannungen:

  • Direkter Blitzeinschlag in die Installation selbst bzw. in das Netzwerkkabel
  • Blitzeinschlag in die Stromversorgung oder das Erdreich in der Nähe (ca. Umkreis von 100 km)
  • Schalten von größeren Lasten, insbesondere bei paralleler Verlegung von Netzwerk- und Stromkabeln

Hersteller MOBOTIX
Produktgruppe Netzwerkkameras
Produkttyp Interface-Boxen
PDF-Datenblatt - Datenblatt - English (PDF)

Neben einem professionellen VMS und der Videoanalyse gilt MOBOTIX bereits seit dem Jahr 2000 als innovativer Hersteller von intelligenten und autonomen IP-Kameras.